Grundschule Scheeßeler Kehre

Anmeldung zur Einschulung in Klasse 1

Ist Ihr Kind 6 Jahre alt oder wird es bis zum 01.07.2017 6 Jahre alt, müssen Sie es in einer Grundschule Ihrer Wahl anmelden.

Der Anmeldezeitraum dafür ist vom 09.01.2017 bis zum 27.01.2017.

Es können auch Kinder vorzeitig aufgenommen werden; dies sind Kinder, die in der Zeit vom 02.07.2011 bis zum 31.12.2011 geboren sind.

Bitte rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin - das Büro ist telefonisch erreichbar in der Zeit von 8:00 bis 15:00 Uhr.

Telefon: 040 769 20 80

Bitte kommen Sie zusammen mit Ihrem Kind zur Anmeldung.

Folgende Unterlagen benötigen wir:

  • Ihren Personalausweis (bei getrennt lebenden Eltern ist die Klärung des Sorgerechts nötig)
  • Die Geburtsurkunde Ihres Kindes
  • Die Bescheinigung der U9 Untersuchung (Vorsorgeheft)

Das geschieht bei der Anmeldung

Die Personalien des Kindes und seiner Eltern werden aufgenommen. Eine Schülerakte wird angelegt.

Sie können bis zu drei Namen anderer Kinder angeben, mit denen Ihr Kind zusammen in eine Klasse kommen soll. Wir bemühen uns sehr, mindestens  einen dieser Wünsche zu erfüllen.  Eine Lehrerin /Einen Lehrer können Sie sich leider nicht wünschen, die Klassenzuordnung erfolgt per Los.

Ihr Kind geht zunächst allein mit der Schulleiterin in das benachbarte Schulleiterbüro, wo es an einem kleinen Schultisch ähnlich wie bei der Untersuchung der 4,5-Jährigen einige Aufgaben bewältigt.

Dabei möchte die Schulleiterin herausfinden, ob eventuell noch eine bestimmte Förderung für Ihr Kind vor der Einschulung hilfreich sein könnte. Manche Kinder haben Probleme mit der Fein- oder Grobmotorik, mit dem Zuhören oder mit der Sprache. Manchmal können vor der Einschulung durchgeführte Maßnahmen Ihrem Kind den Weg ins Schulleben erleichtern.

Anschließend bittet die Schulleiterin die begleitenden Eltern ebenfalls in ihr Büro. Sie erhalten Einblick in die Aufgaben, die Ihr Kind bearbeitet hat. Stärken und Schwächen Ihres Kindes werden thematisiert. Sollten wir oder Sie im Zweifel sein, ob Ihr Kind den schulischen Anforderungen gewachsen sein wird, führen wir noch zusätzlich einen Schnupperunterricht durch, den die Beratungslehrerin unserer Schule leitet.

In der Regel ist nach diesem Anmeldegespräch alles geklärt und wir leiten Ihre Anmeldung nach Ablauf der Frist an die Schulbehörde weiter. Dort wird  entschieden, ob wir Ihr Kind aufnehmen dürfen.

Im April erhalten Sie die offizielle Nachricht, ob Ihr Kind bei uns aufgenommen wird. Alle Schulanfänger laden wir noch vor den Sommerferien zu einem Kennenlerntag ein, an dem Ihr Kind erfährt, wer seine Lehrerin und seine Mitschüler sein werden.

Der "Kennenlerntag der 1. Klassen" ist in diesem Schuljahr am 07.07.2017. Um 9.30 Uhr erwarten wir alle zukünftigen Erstklässler in unserer Pausenhalle. Unsere Cafeteria ist dann geöffnet und für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit.

Die Einteilung der Klassen ist ein arbeitsintensiver Vorgang, bei dem wir versuchen, nach verschiedenen Kriterien eine möglichst gerechte und gute Lösung zu finden. Mehrere Personen sind daran beteiligt - die Vorschulpädagoginnen,  unsere  Beratungslehrerin,  unsere Sonderpädagogin, unsere Erzieherin und die Schulleitung. Wir geben uns große Mühe, alle zufrieden zu stellen und Klassen mit möglichst gleich guten Voraussetzungen zusammenzustellen. Es kann jedoch geschehen, dass wir aus übergeordneten Gesichtspunkten dabei nicht all Ihren Wünschen folgen können. Wir müssen Sie dann bitten, das zu akzeptieren, es geschieht auf keinen Fall leichtfertig.

Grundschule Scheeßeler Kehre
Scheeßeler Kehre 2
21079 Hamburg


Fon    +49 (0) 40 / 76 92 08 - 0
Fax    +49 (0) 40 / 76 92 08 - 22
SchuleScheesselerKehre@t-online.de
www.SchuleScheesselerKehre.de